Dr. Henning Rothe M.L.E.

Rechtsanwalt Dr. Henning Rothe berät und vertritt Mandanten im gesamten Straf-, Versicherungs- und Medizinrecht. Besondere Schwerpunkte sind das Wirtschafts- und Medizinstrafrecht sowie, bezogen auf das Versicherungsrecht, Leistungen aus der privaten Unfall- bzw. Berufsunfähigkeitsversicherung. Im Arzthaftungsrecht werden ausschließlich Klinikträger, Ärzte bzw. Zahnärzte vertreten.

Zur Person

  • geb. 1966
  • Studium Rechtswissenschaften in Hannover, Örebro und Stockholm
  • Zulassung als Rechtsanwalt 2001
  • 4 Jahre Syndikus im Unternehmen für Bürokommunikation
  • Fachanwalt für Medizinrecht, Versicherungsrecht und Strafrecht
  • div. Ehrenämter
  • div. Veröffentlichungen und Vorträge im Medizin- und Versicherungsrecht

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Schwerpunkte Medizinrecht:
    Arzt-, Zahnarzt- u. Pflegehaftungsrecht für Leistungserbringer,
    Wirtschaftlichkeitsprüfung und Plausibilitätsprüfung bei Ärzten und Zahnärzten
  • Schwerpunkt Versicherungsrecht:
    Sach- und Personenversicherungen
  • Schwerpunkt Strafrecht:
    Arzt-, Medizin- und Wirtschaftsstrafrecht
  • Schwerpunkt Zivilrecht: Schadensersatzrecht

Mitgliedschaften

  • Seit 2015 Mitglied im Hamburger Institut für Versicherungs- und Haftpflichtrecht
  • Beiratsmitglied des Rechtsanwalt und Notarverein Hannover
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht
  • Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im DAV
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht

Wir vertreten ausschließlich die Leistungserbringer (Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser, Pflegedienste, Pflegeheime) in Haftungsfragen. Auch bei der gesellschaftsrechtlichen Gestaltung von Verträgen, berufsrechtlichen- und Zulassungsfragen bis zum Approbationsentzug oder Fragen der Honorarkürzung durch die Kassenärztlichen Vereinigung bzw. Regressen im Rahmen der Wirtschaftlichkeitsprüfungen haben wir durch langjährige Erfahrung überdurchschnittliche Kenntnisse und können Ihnen als erfahrene Anwälte bei den Gerichten und Ausschüssen zur Seite stehen.

Unsere Kanzlei ist auf u.a. das Versicherungsrecht spezialisiert. Wir halten entsprechende Fachanwälte für den Bereich Versicherungsrecht vor und sind für unsere Mandantschaft bundesweit tätig.

Hierbei decken wir das gesamt Sach- und Personenversicherungsrecht ab. Besondere Erfahrungen und Kenntnisse haben die jeweiligen Fachanwälte. Rechtsanwalt Dr. Rothe ist u.a. Fachanwalt für Versicherungsrecht und  insbesondere für das Personenversicherungsrecht in den Bereichen Berufsunfähigkeitsversicherung, Erwerbsunfähigkeitsversicherung, Dread-Disease Versicherung, Grundfähigkeitsversicherung, private Krankenversicherung, Krankentagegeldversicherung und Krankenhaustagegeldversicherung sowie Unfallversicherung tätig. Hierbei kann Dr. Rothe auf langjährige forensische Erfahrung und vertieftes Wissen im Bereich des Versicherungs- und Medizinrechts zurückgreifen, was insbesondere bei der Bewertung von Sachverständigengutachten im Personenversicherungsrecht von sehr großer Bedeutung ist. Rechtsanwalt Dr. Rothe bringt als Fachanwalt für Versicherungs- und Medizinrecht und Strafrecht eine bundesweit äußerst seltene aber entscheidende Kompetenz für die gutachterlichen medizinischen Fragestellungen und somit für eine erfolgreiche Vertretung vor Gericht mit.

Wir pflegen ein gutes Verhältnis zu den Versicherungsnehmern und Versicherern, so dass wir häufig bereits außergerichtlich zu guten Lösungen beitragen können. Bei gerichtlicher Tätigkeit vertreten wir die Interessen unserer Mandantschaft mit Sachverstand und Augenmaß und berücksichtigen hierbei selbstverständlich auch wirtschaftliche Gesichtspunkt. Wenn Sie wissen möchten bis zu welchen Senaten des Bundesgerichtshof wir in der Vergangenheit die jeweiligen Interessen unserer Mandantschaft begleiten durften: III. Zivilsenat (Staatshaftung, Notarhaftung, Stiftungsrecht, Auftragsrecht, Dienstvertragsrecht); IV. Zivilsenat (Erbrecht, Versicherungsvertragsrecht); VI. Zivilsenat (Medizin- und Produkthaftung, Verkehrsunfallrecht).

Rechtsanwalt Dr. Rothe ist als Fachanwalt für Strafrecht insbesondere für das Wirtschaftsstrafrecht Ihr Ansprechpartner. Neben der Vertretung von Geschäftsführern im Bereichen der Korruptionsstraftatbeständen, des Sozialversicherungsbetrugs und Subventionsbetrug ist Rechtsanwalt Dr. Rothe nach Absprache auch als Strafverteidiger bezüglich der allgemeinen Strafdelikte für Sie tätig.